ifo: Höherer Einstiegspreis für CO2 richtiges Signal

Das ifo Institut sieht den Kompromiss beim Klimapaket verhalten positiv. „Die Anhebung des Einstiegspreises für CO2 stellt einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung dar“, sagt Karen Pittel, Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen. „Der höhere CO2-Preis zeigt den Willen, diesen langfristig zum Leitsignal der Klimapolitik zu machen.“
„ifo: Höherer Einstiegspreis für CO2 richtiges Signal“ weiterlesen

ifo: Finanztransaktionssteuer Schritt in die falsche Richtung

Der ifo-Präsident Clemens Fuest hat die geplante Finanztransaktionssteuer kritisiert. „Diese Steuer ist ein Beispiel für eine Politik, die vorgibt, Probleme zu lösen, sie aber tatsächlich eher verschärft“, sagte er in München. „Viele Menschen denken, dass der Staat damit schädliche Spekulation bekämpfen könne und diejenigen bestrafe, die sich vor der Finanzkrise auf Kosten der Allgemeinheit bereichert haben. Tatsächlich braucht man andere Instrumente, um diese Ziele zu erreichen.“ „ifo: Finanztransaktionssteuer Schritt in die falsche Richtung“ weiterlesen

ifo: 1,1 Prozent Wachstum in 2020

Das ifo Institut hat seine Prognose zum Wirtschaftswachstum bekräftigt. „Derzeit ist eine gesamtwirtschaftliche Rezession unwahrscheinlich. Für das Jahr 2020 rechnen wir mit einem Anstieg der Wirtschaftsleistung um 1,1 Prozent, nach 0,5 Prozent in diesem Jahr. Für 2021 sehen wir jetzt sogar 1,5 Prozent, ein Zehntelpünktchen mehr, als wir bislang dachten“, sagt Timo Wollmershäuser, Leiter der Konjunkturprognosen am ifo Institut. „ifo: 1,1 Prozent Wachstum in 2020“ weiterlesen